Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG
Hermle Mediapool

Bestseller! Hermle in der Fachpresse.

Kontakt 

Maschinenfabrik Berthold Hermle AG

Udo Hipp / Marketingleiter

Telefon: 07426 95-6238

E-Mail: udo.hipp@hermle.de

Hermle setzt Patentschutz auf der EMO 2013 durch

17.03.2014

Viele Werkzeugmaschinen der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG verwenden eine patentgeschützte Bauart, die auch als so genannte modifizierte Gantry-Bauweise bekannt ist. Auf einen entsprechenden Eilantrag hin verhandelte die Patentstreitkammer des Landgerichts Braunschweig noch während der EMO 2013 auf dem Messegelände in Hannover gegen einen deutschen Anbieter von 5-Achs-Bearbeitungszentren chinesischer Herkunft über die Verletzung des Hermle-Patents EP 0 712 683 B1. Der Händler hat auf Anraten des Gerichts noch im Termin und im Rahmen eines umfassenden Vergleichs eine Unterlassungserklärung abgegeben.

arrow up